Aktiv den Sommer im Kleinwalsertal erleben

Berge, Sonne und mehr

Die Lage zwischen den Bergen bringt es mit sich, dass sich das Kleinwalsertal zu einem der beliebtesten Wandergebiete in den Alpen entwickelt hat. Hier ist das wahre Gipfeltreffen zwischen Mensch und Natur.

Ob Spazieren am Wasser, entspanntes Wandern auf den Panorama- und Höhenwegen oder eine Bergtour in 2000m Höhe. Im Kleinwalsertal ist alles vereint, was das Wanderherz begehrt und acht Bergbahnen, die Sie im Sommer kostenlos nach ganz oben bringen. Hier begegnen Sie farbenfrohen Alpenwiesen, scheuen Alpentieren, schroffen Felsen und beruhigenden Bergseen. Sommerurlaub im Kleinwalsertal ist das Gegenteil von faul am Strand liegen.

Den Sommer erleben

Mit den Sommererlebnissen haben Sie die Möglichkeit, die Region, die Bewohner, ihre Eigenheiten und Traditionen noch intensiver kennen zu lernen. Vom Besuch auf der Käsealp über anspruchsvolle Bergtouren bis hin zu interessanten Informationen zur Walser Geschichte, geologischen Besonderheiten und vielem mehr. Und wer es doch mal etwas ruhiger mag. Für den gibt es kostenlosen Eintritt ins benachbarte Freibad Riezlern. Eine angenehme Abkühlung und eine große Liegewiese sorgen bei Groß und Klein für Begeisterung.

Sportlich aktiv

Trendige Sportangebote sind die Spezialität der Bergschul-Profis und dazu gehören beispielsweise Flying Fox über den Bergbach, das Abseilen von der Talbrücke oder Canyoning – die etwas andere Art eine Schlucht zu durchsteigen!

Auch bei einem Sommerurlaub bietet das Kleinwalsertal eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten, unter anderem auch das Biken. Klassisch mit Muskelkraft und modern mit dem E-Bike, beides auf jeden Fall eine Herausforderung.